Zum Hauptinhalt springen
Zurück

Pack die Badehose ein!

Der Urlaub steht vor der Tür und Sie fragen sich noch, wo es hingehen soll? Unser Team hätte da den ein oder anderen Tipp für Sie...

Thomas mit Hippies in Matala

Wie wäre es mit einer Reise nach Matala? Das alte Hippiedorf auf der Insel Kreta versprüht immer noch den Charme der Flower-Power-Zeit. Das liegt unter anderem an den „ewigen Hippies“, die man meist abends in den zahlreichen Bars antrifft, in denen natürlich die entsprechende Musik läuft. Ich empfehle als Herberge das Hotel Fantastic – klein, einfach, ruhig und günstig. Bis zum Strand sind es nur etwa 50 Meter. Peace!

Thomas Sauerlaender, Seniorberater Strategie und Konzeption

 

Jonathan schaut auf die Drei Zinnen

Die Dolomiten gehören zu den schönsten Berglandschaften der Alpen. Bei den „Drei Zinnen“ am Rifugio Auronzo startet eine etwa vierstündige Rundwanderung, die ich mit  einer Übernachtung auf der Drei-Zinnen Hütte kombiniert habe. Es ist dort oft sehr voll aber der Sonnenunter- und -aufgang mit Blick auf die Nordseite der Drei Zinnen sind ein unvergessliches Erlebnis.

Jonathan Fieber, Grafikdesigner

 

Paul auf den Spuren des Single Malt

Wer einmal pure Ruhe, unberührte Natur und guten Whisky zusammen erleben möchte, der sollte eine Rundreise durch Schottland wagen. Von Edinburgh aus mit dem Mietauto über Loch Lomond, durch das Glen Coe, über die Brücke am Eilean Donan Castle, nach Skye und zurück mit der Fähre nach Mallaig ist eine gigantische Route. Gemütlich übernachten lässt es sich auf der Insel im B&B Ben Tianavaig in Portree. Und wer Bedenken wegen des wechselhaften Wetters hegt: In Schottland kann es bis zu 15 Mal am Tag regnen, dafür scheint aber auch 15 Mal am Tag wieder die Sonne.

Paul Gimbel, Produktionsleiter

 

Julian hat Fernweh

Warst Du schon einmal in Mexico? Das Land ist der perfekte Mix aus Urlaub und Abenteuer. Am besten reist es sich dort in Gruppen und vom zentral gelegenen Valladolid (Gästehaus Casa del Angel) auf der Halbinsel Yucatán aus, kann man alle Aktivitäten bequem anfahren. Die Maya Ruine Ek Balam ist absolut sehenswert und ein Geheimtipp von mir ist die Lichtshow am Abend bei Castillo de San Bernardino. Ein Badeausflug zur Gran Cenote lohnt sich allemal. Und noch etwas: Ohne Spanisch-Kenntnisse schafft man es auch, es hilft aber enorm sich ein paar Sätze anzueignen. ¡que lo pases bien!

Julian Zschocke frisch von der Uni, Entdecker und  kreativer High Potential

 

Kathrin genießt den Fjord

Die Seele baumeln lassen, Fisch essen, Natur genießen – an einem der schönsten Fjorde Norwegens ist das alles auf einmal möglich. Die Ferienhäuser im Lysefjord Hyttegrend am gleichnamigen Fjord bieten einen traumhaften Ausblick und idealen Startpunkt für Wanderungen zum berühmten Preikestolen oder Kjeragbolten, Motorboot-Ausflüge und Badetage mit den Kindern. In der nahegelegenen Hafenstadt Stavanger kann man sich die frischen Krabben am Hafen schmecken lassen. Ich war schon über zehn Mal am Lysefjord und würde jederzeit wieder hin fahren.

Kathrin Hellwig, Projektleiterin

Neugier? Fragen? Interesse?

Wir beraten Sie gerne deutschlandweit.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sequentis.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kathrin Hellwig

Kundenbetreuung & Projektleitung
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter

06131 - 27 77 38-0

Kathrin Hellwig

Kundenbetreuung & Projektleitung
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter

06131 - 27 77 38-0

Neugier? Fragen? Interesse?

Wir beraten Sie gerne deutschlandweit.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sequentis.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.