Zum Hauptinhalt springen
Zurück

Erfolgreiche Messekommunikation: Bitte nicht wegducken!

Wer kennt das nicht: Imposante Messestände machen neugierig und locken scharenweise Besucher an. Doch kaum hat man das Areal betreten, steht man da. Der riesige Tresen wirkt plötzlich nicht mehr cool, sondern kalt, das Standpersonal bespricht gerade sehr konzentriert den Dienstplan. Stellt sich dem Besucher die Frage: Was mach’ ich hier? Ein professioneller Messeauftritt geht doch wirklich anders. Und das ist weder teuer noch besonders kompliziert. Vorausgesetzt, man weiß, worauf es ankommt.

Zugegeben: Sich auf großen Fachmessen oder regionalen Verbraucherausstellungen zu profilieren, ist eine Herausforderung. Die Konkurrenz ist groß und nah. Doch um sich wirkungsvoll zu präsentieren und Produkte zu verkaufen, braucht es anderes als nur den schönen Schein eines auffälligen Standes. Wer heute auf Messen erfolgreich sein will, braucht Empathie, muss Kunden ansprechen, begeistern! Menschen wollen als Individuen wahrgenommen werden – und nicht als „potentielle Käufer“.

Und so sind Messestände viel mehr als Verkaufsstände. Sie sind Orte der Kommunikation. Im Vorteil ist also, wer sein Standpersonal weniger mit Verkaufs-, als vielmehr mit professionellem Kommunikationstraining vorbereitet hat. Denn: Was nützen die detailliertesten Fakten und besten Argumente, wenn der Mitarbeiter sie nicht authentisch, also glaubhaft rüberbringen kann? Oder: Wenn der Besucher sich für etwas ganz anderes interessiert? Oder, worst case, er sich nicht willkommen fühlt? Das Ergebnis: Vergeudete Budgets, vertane Chancen und Frust auf beiden Seiten. Das geht besser!

Die Erfahrung zeigt: Wer offen, aktiv, empathisch auf Besucher zugeht, Interesse, Begeisterung weckt, hat einen großen Schritt zu einem erfolgreichen Messeauftritt getan.

 

Laden Sie diesen Artikel als PDF herunter.

Neugier? Fragen? Interesse?

Wir beraten Sie gerne deutschlandweit.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sequentis.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kathrin Hellwig

Kundenbetreuung & Projektleitung
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter

06131 - 27 77 38-0

Kathrin Hellwig

Kundenbetreuung & Projektleitung
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter

06131 - 27 77 38-0

Neugier? Fragen? Interesse?

Wir beraten Sie gerne deutschlandweit.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sequentis.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.